Deutsche Tageszeitung - "Forbes": Amazon-Chef Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt

"Forbes": Amazon-Chef Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt


"Forbes": Amazon-Chef Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt / Foto: © AFP

Amazon-Chef Jeff Bezos ist seit dem gestrigen Donnerstag (27.07.2017) der reichste Mann der Welt: Der 53-Jährige verdrängte Microsoft-Mitgründer Bill Gates in der Rangliste des US-Magazins "Forbes" vom Spitzenplatz. Laut dem in Echtzeit aktualisierten Milliardärs-Ranking beläuft sich Bezos’ geschätztes Vermögen auf 90,5 Milliarden Dollar (77,3 Milliarden Euro). Gates kommt demnach auf 90 Milliarden Dollar.

Textgröße ändern:

In der im März veröffentlichten Jahreswertung des Magazins war der Microsoft-Gründer noch auf dem ersten Platz - zum 18. Mal in 22 Jahren. Bezos lag auf dem dritten Rang. Da die Amazon-Aktie seitdem um mehr als 24 Prozent zulegte, schob er sich nun an Gates und dem zweitplatzierten US-Investor Warren Buffett vorbei. Der Gründer des Internet-Versandhändlers, der 2013 die traditionsreiche "Washington Post" kaufte, hält 17 Prozent der Anteile an Amazon.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg liegt in der täglich aktualisierten "Forbes"-Liste hinter dem Textilunternehmer Amancio Ortega und Buffet auf dem fünften Platz. Der Gründer des sozialen Netzwerks hat laut dem US-Magazin ein Vermögen von 72,9 Milliarden Dollar angehäuft.  (P.Vasilyevsky--DTZ)