Deutsche Tageszeitung - Unfrieden an Grenze zu Belarus: "Wir nehmen jeden Tag Menschen fest"