Deutsche Tageszeitung - Nach Rettung: Magath verkündet Abschied von Hertha

Nach Rettung: Magath verkündet Abschied von Hertha


Nach Rettung: Magath verkündet Abschied von Hertha
Nach Rettung: Magath verkündet Abschied von Hertha / Foto: © AFP

Trainer Felix Magath hat nach der Rettung von Hertha BSC seinen Abschied vom Fußball-Bundesligisten bekannt gegeben. "Jetzt war es das. Mein Job ist jetzt beendet. Ich bin froh und glücklich, dass wir in der Liga geblieben sind", sagte der 68-Jährige nach dem 2:0 (1:0) im Relegationsrückspiel beim Hamburger SV am späten Montagabend.

Textgröße ändern:

Der Routinier hatte Mitte März die Nachfolge des glücklosen Tayfun Korkut bei der Hertha angetreten. In sieben Bundesligaspielen gelangen den Berlinern unter Magaths Regie zwei Siege und ein Unentschieden bei vier Niederlagen.

Den bereits siebten Berliner Absturz der Klubgeschichte in die 2. Bundesliga konnte Magath nach dem 0:1 im Hinspiel in der Relegation gerade so verhindern. Für Magath wäre es der erste Abstieg seiner jahrzehntelangen Karriere gewesen.

(V.Varonivska--DTZ)